2019Sep07

What a pity! Event is over.

This event has already taken place.

Schön war's!

Das war ja wieder ein richtig schönes Running Dinner mit einem gelungenen Abschluss in großer Runde in der Bar des "Cine k"! Danke an alle, die gestern bei diesem geselligen Abend dabei waren.

Das nächste RuDi wird irgendwann im Winter stattfinden. Über den rudirockt-Verteiler sowie auf der Facebook-Seite "rudirockt Oldenburg" erfahrt ihr den neuen Termin, sobald er feststeht.

Ein Tipp an alle: Wenn ihr euch jetzt nochmal hier einloggt, könnt ihr nachschauen, mit wem ihr bei vergangenen RuDis zusammen am Tisch saßt - und euch gegenseitig schreiben.

Please log in to post comments


Das wird ein toller Abend!

Die Routen sind seit gestern Mittag ausgelost. Ich wünsche euch viel Spaß beim Vorbereiten und Kochen.
Beachtet bitte die Hinweise eurer Gäste (zu sehen rechts oben, wenn ihr eure Route abruft). Viele Leute möchten vegetarisch essen.

Herzlichen Dank im Voraus an die drei "Rudiretter-Teams", die heute sechs statt vier Gäste bewirten werden. Das zusätzliche Gast-Team wird Getränke mitbringen.

Wir sehen uns alle ab 22 Uhr in der gemütlichen Bar des "Cine k" in der Bahnhofstraße 11 (rein kommt ihr durch den kleinen Eingang zwischen Kulturetage und Patio). Bringt dorthin sehr gerne Freundinnen und Freunde mit - auch wenn sie nicht am RuDi teilnehmen!
Beim Nachtisch nicht zu versacken lohnt sich: Für jedes bis 24 Uhr gekaufte Getränk bekommt ihr ein Los. Zu gewinnen gibt's Freikarten fürs Cine k.

Bis heute Abend!

Please log in to post comments


Noch ohne Kochpartner/in?

Wie ihr wisst, meldet man sich zu zweit fürs RuDi an. Dir fehlt noch ein Kochpartner/eine Kochpartnerin für den 7. September? Dann poste dein Gesuch hier und es meldet sich bestimmt eine Person, die mit dir gemeinsam teilnehmen möchte!

hannes_dw Moin
Leider gestaltet sich die Suche nach einem Kochpartner/ einer Kochpartnerin dieses Mal für mich erstaunlich schwierig. Hat hier vielleicht noch jemand Lust?
Küche stelle ich, ich würde allerdings am liebsten den Hauptgang kochen :D.

astridmr Hallo Hannes,
es wäre zu Schade, wenn du nicht mit machst!
Ich höre mich mal um.
Gruß von Astrid

Please log in to post comments


Zu zweit zum RuDi anmelden - so geht's:

Eine Person meldet sich hier auf der rudirockt-Website fürs Event am an und lädt eine weitere Person per E-Mail als Kochpartner/in ein. Wenn diese die Einladung bestätigt hat und die Adresse der Küche, zu der die Gäste zum Essen kommen sollen, sowie eine Handynummer eingetragen wurden, ist die Anmeldung des Teams vollständig.

Du isst vegetarisch? Kein Problem, das tun bei den RuDis immer Viele. Die Gastgeber nehmen darauf und auf andere Essgewohnheiten Rücksicht. Bei "Hinweis an Gastgeber" könnt ihr ihnen deshalb mitteilen, dass ihr bestimmte Lebensmittel nicht vertragt, vegetarisch oder nicht gerne scharf esst, keinen Alkohol trinkt etc. - oder auch einfach Grüße dalassen.
Außerdem habt ihr bei der Anmeldung die Möglichkeit anzugeben, welchen der drei Gänge ihr am liebsten kochen würdet. Aber wieso lasst ihr euch nicht einfach überraschen?! Auch der Hauptgang macht keinen Stress, wenn ihr ihn gut vorbereitet. Die Gäste erwarten nicht, dass das Essen um Punkt 19:30 Uhr auf dem Tisch steht. Auch wenn es erst gegen 20 Uhr fertig ist, bleibt genügend Zeit, um in Ruhe zu essen.

Nicht vergessen: Seid kreativ und gebt eurem Team einen Namen, denn sonst bekommt ihr nur eine langweilige Nummer zugeteilt!

Falls ihr noch Fragen habt, schreibt mir gerne!

Please log in to post comments


Nicht verpassen: das nächste Running Dinner am 7. September!

Nach einer kleinen "Sommerpause" gibt's Anfang September das nächste RuDi.
Meldet euch hier ab sofort und bis spätestens am Tag vor dem Event als Zweierteam an und seid dabei!

Sagt gerne Freundinnen und Freunden Bescheid, zum Beispiel indem ihr das Facebook-Event teilt! Alle netten aufgeschlossenen Menschen, egal welchen Alters, sind eingeladen mitzumachen.

Falls ihr Fragen habt oder eure Küche sich knapp außerhalb des gültigen Gebiets befindet, schreibt mir gerne!

Das Prinzip ist wie immer das selbe: Ihr esst an diesem Abend drei Gänge an drei verschiedenen Orten innerhalb der Stadt. Einmal seid ihr mit eurem Kochpartner/eurer Kochpartnerin Gastgeber, zweimal seid ihr woanders zu Gast. Zum krönenden Abschluss treffen sich alle Teams am Ort der Afterdinnerparty, wo ihr in gemütlicher Atmosphäre Drinks genießen und Gespräche weiterführen könnt.

refreshment Hallöle, wer mag mit mir ein Zweierteam bilden? Letztes Mal war es super.

Please log in to post comments