2012Dec13

What a pity! Event is over.

This event has already taken place.

Nach dem Dinner ist vor dem Dinner!

All ihr Eintopf-Helden und Torten-Prinzessinen:

Danke für eine großartige Premiere!!! Ihr rockt (:

Danke, dass ihr mit Herz, Seele und Kochlöffel dabei wart und Graz für einen Abend in einen Dinner-Schauplatz der Extraklasse verwandelt habt!

Aber wie heißt es so schön?
"Nach dem Dinner ist vor dem Dinner!"

Rudi hat appetit auf mehr bekommen und wird Graz wohl im März schon wieder besuchen!
Also mästet schon mal die Ferkel, pflanzt Bananenbäume und setzt den Branntwein an!

Wir sehn uns - beim nächsten mal dann mit noch viel mehr Kochverrückten! (=

Please log in to post comments


Graz rockt...

...kocht und tanzt!!!

Please log in to post comments


Afterparty-Location ist fix!!

Hey Nudelholzschwinger und Pfannenwender!

Die Location für die Afterparty ist jetzt fix:

Das CuntRa la Kunsthure in der Jakoministraße hat uns - neben dem normal laufenden Barbetrieb - Plätze an der Theke versprochen. Oder an Tischen, vor der Bühne, im Gang - wo wirs halt am schönsten finden (:

Gerockt wird der Laden am Donnerstag Abend von den Knife Fighting Monkeys und Hands&Bits!!!

Please log in to post comments


Rudirockt for everyone!!!

For all you internationals out there, here is Rudirockt explained in Englisch (for German, see further down):

All you gourmet and amateur chefs out there:
Just one week to go now: On December 13 it’s finally time: Rudirockt goes Graz!!

Rudirockt is Dinner-Hopping at its best, a crosstown Running Dinner - and the most delicious way to meet new people! And it doesn’t even matter what you’ll cook! Just find your space anywhere between spaghetti on toast and lobster and get creative!

How does it work?
In chef-teams of two, you sign up a.s.a.p. on the homepage above. Then, each of the three courses will be enjoyed in another flat with two other randomly assigned chef-teams. That means, with your own 2-people-chef-team you’ll only prepare one course of the 3-course-dinner in your own kitchen – the other two courses will be in different flats with different chefs (Also have a look into the “Ablauf”-section of the page). The day prior to the event (which would be December 12.) your chef-team will get a list of your destination for each course plus the contact details of your hosts and visitors. That means you’ll meet at least twelve fabulous, new People and have three delicious courses all in one night!!

What does it cost?
Nothing. You’ll just have to buy, grow or hunt the ingredients for the one course you’ll prepare.

My flat is outside of the area – what now?
Well, it’s essential that the kitchen-base is easy to get to for everyone in Graz. So it’s best you look for a chef-partner whose kitchen is inside the area (Or just send me a message)

I can’t find a partner for my chef-team – what now?
Use the Facebook-chef-partner-agency:
https://www.facebook.com/events/205095169626147/

The dinner is over and you’re still wide awake?
The location of the after-party will be announced on the website soon.

If you have any questions left, just have a look in the „Hilfe“ section on the website – or send me a message.

So:
Get out pots and pans – Rudirockt is coming to Graz! You can sign up on the website now! And really drum it up, tell all your friends, mates, acquaintances, neighbours and everyone you meet on the street. ‘Cause the more the merrier!

Please log in to post comments


Rudirockt goes Graz!

Freunde der gut(bürgerlich)en Küche...
Am 13. Dezember ist es endlich so weit: Rudi rockt Graz!

Rudirockt ist Dinner-Hopping vom Feinsten, eine Speisereise quer durch die Stadt - und die leckerste Art, neue Leute kennen zu lernen! Dabei ist es völlig egal, was ihr kocht! Pendelt euch einfach irgendwo zwischen Dosenravioli und Hummer ein und lasst eurer Kreativität freien Lauf!

Wie funktioniert's?:
In 2er-Kochteams meldet Ihr euch so schnell wie möglich hier auf der Homepage an. Jeder Gang findet dann in einer anderen Wohnung mit jeweils drei zusammengelosten Kochteams statt. Mit Eurem 2er-Team kocht Ihr also bloß einen Gang in eurer Küche selbst - die anderen beiden Gänge finden in fremden Wohnungen mit fremden Köchen statt. (Schaut auch unter „Ablauf“). Am Tag vor dem Event (also am 12. Dezember) bekommt ihr eine Liste mit den Zielorten der einzelnen Gänge plus den Kontaktdaten eurer Gäste und Gastgeber. Das macht also mindestens zwölf coole, neue Leute und drei leckere Gänge an einem Abend!

Was kostet's?
Nichts. Bloß die Zutaten für den eigenen Gang müsst Ihr selber bezahlen… oder anbauen … oder jagen.

Meine Wohnung liegt außerhalb der Gebietsgrenzen, was tun?
Die Voraussetzung ist, dass eure Kitchen-Base gut erreichbar ist und in der Grazer Innenstadt liegt. Am besten sucht ihr euch einen Kochpartner mit einer Küche innerhalb der Grenzen. (Oder schreibt mir eine Nachricht)

Ich finde keinen Kochpartner, was tun?
Nutz die Facebook-Kochpartnerbörse:
https://www.facebook.com/events/205095169626147/

Danach noch nicht genug?
Der genaue Ort der Afterparty wird hier noch bekannt gegeben.

Falls ihr noch Fragen habt, unter „Hilfe“ (unten) findet ihr alles Wichtige - oder schreibt mir einfach eine Nachricht.

Also: Packt Kochlöffel und Töpfe aus, Rudirockt kommt zu euch nach Graz! Ab sofort könnt ihr euch kostenlos zum Event anmelden und fleißig Werbung machen. Überzeugt Freunde, Bekannten, Nachbarn oder Wildfremde. Denn je mehr Leute mitmachen, desto lustiger wird's!

Please log in to post comments


Supported by

cocktailtomate