2017Jul15

Das Event wurde abgesagt

Dieses Event musste leider abgesagt werden.

D176530dc07954e6e2e365a707153379 small

Hamburgs 1. BIO Running-Dinner

Gemeinsam lecker kochen mit Bio-Produkten für eine ressourcenschonende Ernährung Der Ökomarkt Verein und Minitopia laden Euch am Samstag, den 15.07.2017 zum ersten BIO Running-Dinner der Hansestadt ein. Jeder Teil des 3-Gänge-Menüs wird an einem anderen Ort serviert. Die After-Dinner-Party findet bei Minitopia, der ersten Community-Stadtfarm in Hamburg-Wilhelmsburg statt. Alle Teilnehmenden sind aufgerufen, ihren Gang mit Bio-Produkten zuzubereiten. Nach Möglichkeit sollte vegetarisch oder vegan gekocht werden sowie regionale und saisonale Bio-Produkte verwendet werden. Auf diese Weise möchten die Organisatoren für eine ressourcenschonende Ernährung werben.

„Mit diesem Dinner wollen wir die Umwelt schützen, artgerechte Tierhaltung unterstützen, die Artenvielfalt fördern, Bienensterben und Gentechnik vermeiden oder kurz gesagt: Einfach die Welt retten“, sagt Martina Glauche vom Ökomarkt e.V. mit einem Augenzwinkern. „Deshalb ist uns die Zubereitung der Gerichte mit regionalen und saisonalen Produkten aus ökologischem Landbau besonders wichtig.“

• Tipps, woran man Bio-Lebensmittel erkennt, findest Du hier.
• Einkaufsadressen, wo Du Bio-Produkte in Deiner Nähe einkaufen kannst, bekommst Du auf bio-hamburg.de/Einkaufsadressen.
• Wann wächst eigentlich was? Einen Saisonkalender gibt es hier. Tipp: ist auch als App erhältlich :)
• Rezeptideen liefert Dir unser Portal bio-rezeptwettbewerb.

ABLAUF: Die Vorspeise, der Hauptgang und das Dessert werden jeweils in einer anderen Wohnung serviert. Ihr erfahrt am Vorabend, welchen Gang ihr zubereiten sollt. Gekocht wird immer im 2er-Team. Jedes Gastgeberpaar empfängt vier Gäste zum Essen. Nach jedem Gang wird die Wohnung gewechselt, so dass ihr wieder vier neue Leute kennenlernt. Ihr könnt Euch zu zweit als Team anmelden oder aber Euch wird ein Kochpartner zugeteilt.

Nach dem Essen treffen sich alle TeilnehmerInnen auf Minitopia - Plattform, Keimzelle und Spielplatz urbaner Selbstversorgung in Wilhelmsburg. Hier lassen wir den Abend gemeinsam ausklingen. An unseren Aktionsständen erfahrt ihr dabei Wissenswertes zum ökologischen Landbau und einer ressourcenschonende Ernährungsweise.
Für alle Teilnehmenden steht eine Überraschungstüte mit Infomaterialien und Bio-Proben bereit.

Wir freuen uns auf Euch!

Martina (Ökomarkt e.V.), Stevie & Käthe (Minitopia)
www.oekomarkt-hamburg.de
www.minitopia.de

Das BIO-Dinner findet im Rahmen des Projektes „Bio gemeinsam entdecken“ statt. Das Projekt ist ein vielfältiges Bildungsangebot mit Aktionsständen und Workshops zum Thema Nachhaltiger Konsum für junge Erwachsene in Hamburg und Schleswig-Holstein. Das Projekt informiert Studierende und Auszubildende in Berufsschulen und Universitäten aber auch VerbraucherInnen auf Messen, Hoffesten und anderen Events darüber, dass jedes Lebensmittel seinen gerechtfertigten „Wert“ hat. Bei allen Modulen gibt der Ökomarkt e.V. Anregungen, wie der Konsum von Bio-Produkten auch mit einem kleinen Budget möglich ist, z. B. durch Tipps zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung, den bewussten Konsum von tierischen Produkten und den Einsatz von regionalen und saisonalen Bio-Lebensmitteln.

Das Projekt „Bio gemeinsam entdecken“ wird gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN).

Zum Kommentieren bitte einloggen


02c30f53e305f623430c374b018b17aa original

Organisiert von

D176530dc07954e6e2e365a707153379 small oekomarkt_verein